Ärzte Zeitung, 03.05.2007

FUNDSACHE

"Je weniger du weißt, desto länger lebst du"

Ein 116 Jahre alter Ziegenhirte aus der Ukraine sieht die Ursachen für sein biblisches Alter vor allem in seiner lebenslangen sexuellen Abstinenz und in der Tatsache, dass er eher dumm geblieben ist.

Grigoriy Nestor aus dem Dorf Stariy Yarichew nahe der Hauptstadt Kiew ist nach eigenem Bekenntnis ein gläubiger Christ. Sex außerhalb der Ehe war für ihn daher Zeit seines Lebens tabu. "Leute, die wie ich nie verheiratet waren, leben länger", ist sich der Greis sicher. "Ehepartner streiten die ganze Zeit, und das ist nicht gut für die Gesundheit."

Eine weitere Ursache für sein hohes Alter sei die Tatsache, dass er nicht neugierig sei, so Nestor einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge. "Besser, man bleibt dumm und denkt nicht so viel über Gott und die Welt nach." In einer Schule sei er nur zwei Tage seines Lebens gewesen. Da habe er nur gelernt, seinen Namen zu schreiben. "Je weniger du weißt, desto länger lebst du." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »