Ärzte Zeitung, 03.05.2007

FUNDSACHE

"Je weniger du weißt, desto länger lebst du"

Ein 116 Jahre alter Ziegenhirte aus der Ukraine sieht die Ursachen für sein biblisches Alter vor allem in seiner lebenslangen sexuellen Abstinenz und in der Tatsache, dass er eher dumm geblieben ist.

Grigoriy Nestor aus dem Dorf Stariy Yarichew nahe der Hauptstadt Kiew ist nach eigenem Bekenntnis ein gläubiger Christ. Sex außerhalb der Ehe war für ihn daher Zeit seines Lebens tabu. "Leute, die wie ich nie verheiratet waren, leben länger", ist sich der Greis sicher. "Ehepartner streiten die ganze Zeit, und das ist nicht gut für die Gesundheit."

Eine weitere Ursache für sein hohes Alter sei die Tatsache, dass er nicht neugierig sei, so Nestor einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge. "Besser, man bleibt dumm und denkt nicht so viel über Gott und die Welt nach." In einer Schule sei er nur zwei Tage seines Lebens gewesen. Da habe er nur gelernt, seinen Namen zu schreiben. "Je weniger du weißt, desto länger lebst du." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »