Ärzte Zeitung, 06.06.2007

Flugverbot bei Übergewicht

Übergewichtige Stewardessen der staatlichen Fluglinie Indian Airlines müssen künftig am Boden bleiben. Eine Gruppe Flugbegleiterinnen hatte zwar versucht, gegen die entsprechende Dienstanweisung zu klagen, da sie diese als erniedrigend empfanden.

Das höchste Gericht in Neu Delhi lehnt die Klage nun jedoch ab. Das Argument der Richter: Die Anweisung diene der Flugsicherheit, da Stewardessen in Notfällen helfen und dafür körperlich und geistig fit sein müssten. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Krankheiten
Adipositas (3002)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »