Ärzte Zeitung, 06.06.2007

Flugverbot bei Übergewicht

Übergewichtige Stewardessen der staatlichen Fluglinie Indian Airlines müssen künftig am Boden bleiben. Eine Gruppe Flugbegleiterinnen hatte zwar versucht, gegen die entsprechende Dienstanweisung zu klagen, da sie diese als erniedrigend empfanden.

Das höchste Gericht in Neu Delhi lehnt die Klage nun jedoch ab. Das Argument der Richter: Die Anweisung diene der Flugsicherheit, da Stewardessen in Notfällen helfen und dafür körperlich und geistig fit sein müssten. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)
Krankheiten
Adipositas (2966)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »