Ärzte Zeitung, 31.07.2007

Schweigen ist Gold

Aus den USA herübergeschwappt ist eine neue Art des Blind Dates. Nach dem Motto "Viele glauben, es werde zu viel geredet" treffen sich in vielen Großstädten Singles und schweigen sich an.

Geflirtet wird mit den Augen, kommuniziert mit handgeschriebenen Zetteln, Mimik und Gestik. Sechs Minuten bleiben pro Flirtpartner Zeit, sich in aller Ruhe wortlos kennen zu lernen. Nur Lachen ist erlaubt beim Silent Dating.

Im Anschluss an die stillen Kennenlern-Runden besteht freilich noch die Möglichkeit, bei einem Glas Wein oder einem Essen ein richtiges Gespräch anzuzetteln. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »