Ärzte Zeitung, 29.01.2008

FUNDSACHE

Monsieur Mangetout isst Kronleuchter

Michel Lotito hat es wieder ins "Guinness Buch der Rekorde" geschafft. Der französische Entertainer mit dem Künstlernamen "Monsieur Mangetout" (Herr Allesfresser) verteidigt eisern die Disziplin "Eigenartigste Diät". Das ist durchaus wörtlich zu verstehen. Denn der Mann aus Grenoble verzehrt seit fast 50 Jahren täglich Metall und Glas.

Seit 1966 hat Lotito, wie dokumentiert worden ist, unter anderen 18 Fahrräder, 15 Einkaufswagen, sieben Fernseher, sechs Kronleuchter, zwei Betten, ein Paar Skier, ein Cessna-Leichtflugzeug, einen Computer und einen kompletten Sarg verschlungen. Mit einer Elektrosäge zerkleinert der 57-Jährige die Geräte in mundgerechte Häppchen und schluckt sie einfach herunter. Die Fahrradkette sei am leckersten gewesen, behauptet "Monsieur Mangetout". Seine Fähigkeit, täglich 900 Gramm Metall verspeisen zu können, halten Gastroenterologen laut "Guinness Buch" für einzigartig. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »