Ärzte Zeitung, 09.12.2008

Fundsache

Vorsicht bei schönen Mädchen!

Ein neunjähriger Junge hat in den USA einen erfolgreichen Ratgeber veröffentlicht: "Wie man mit Mädchen spricht".

Alec Greven geht auf eine Schule in Castle Rock im US-Bundesstaat Colorado, wie die "New York Post" berichtet. Dort nahm er an einem Wettbewerb für kreatives Schreiben teil. Seine handgeschriebene Anleitung zum Umgang mit Mädchen fand so großen Anklang, dass sie auf einem Bücherflohmarkt den höchsten Preis erzielte. Ein TV-Sender lud ihn in eine Talkshow ein, wo der renommierte HarperCollins-Verlag auf Alec aufmerksam wurde.

"Eine Menge Jungen haben Mühe, mit Mädchen zu reden", sagte Alec. Er rät in seinem 46-seitigen Buch, nicht anzugeben, Komplimente sparsam zu streuen und bei "schönen Mädchen" vorsichtig zu sein. Denn: "Schöne Mädchen sind wie Autos, die viel Öl brauchen." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »