Ärzte Zeitung, 12.12.2008

Fundsache

Rosa Weihnacht in Amsterdam

"Nichts ist heilig - außer die Liebe zwischen den Menschen". Unter diesem Motto feiern Schwule und Lesben in Amsterdam zum ersten Mal im großen Stil "Rosa Weihnacht".

Vom 18. bis 28. Dezember werde es rings um Amsterdams "Schwulenboulevard" - die Reguliersdwarsstraat im historischen Grachtengürtel - neben einem Weihnachtsmarkt und einer Eislaufbahn zahlreiche kulturelle Angebote geben, verspricht die Stiftung ProGay.

Zu den Attraktionen gehört am 21. Dezember die Nachbildung der Weihnachtskrippen-Szene mit echten Menschen - und dabei jeweils zwei Josefs und zwei Jungfrauen Maria als Pärchen. "Pink Christmas" (Rosa Weihnacht) werde künftig größer gefeiert und "jährlich zu einem attraktiven Winterereignis" werden, sagte Pro-Gay-Vorsitzender Frank van Dalen. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »