Ärzte Zeitung, 22.04.2009

Fundsache

Schwiegermutter stirbt einfach nicht

In Bosnien hat ein Mann versucht, seine Schwiegermutter mit Hilfe einer Panzerabwehrrakete ins Jenseits zu befördern. Der Grund: Sie habe seine Frau gegen ihn aufgehetzt. Miroslav Miljici ist wütend. Seine Frau hat sich von ihm getrennt, wofür der Bosnier allein seine Schwiegermutter verantwortlich macht. Um sich an ihr zu rächen, griff er ihr Haus mit einer Panzerabwehrrakete an, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Als sie die Attacke überlebte, nahm er die Maschinenpistole und versuchte damit, sein Werk zu vollenden. Vergeblich: Seine Schwiegermutter trug lediglich einige Kratzer davon.

Jetzt musste sich Miljici für seine Taten verantworten. Zu seiner Verteidigung führte er vor Gericht an, er habe das Gemecker seiner Schwiegermutter einfach nicht mehr ertragen. Der Richter verurteilte ihn wegen versuchten Mordes zu sechs Jahren Haft. (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »