Ärzte Zeitung, 30.06.2009

Fundsache

Trennung? Nur mit romantischer Reise!

Ein chinesisches Reiseunternehmen bietet spezielle Touren für Paare an, die kurz vor der Trennung stehen. Für einen fünftägigen Ausflug auf die chinesische Insel Hainan berechnet die in Harbin (Provinz Heilongjiang) ansässige Agentur den Paaren knapp 1600 Euro - dafür, dass man danach auseinander geht, eine stolze Summe.Das scheint auch dem Unternehmen bewusst zu sein.

Die Werbelyrik klingt so: "Wenn es unser Schicksal ist, auseinander zu gehen, dann lass uns am Ende mehr romantische Erinnerungen haben als schmerzhafte." Einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge verspricht der Reiseveranstalter eine "sehr intime Reise". Jedem Paar werde ein eigener Begleiter zugeteilt, die Tour finde in einem separaten Fahrzeug statt. Die Agentur bietet unter den Namen "Tour der schlechten Stimmung" und "Tour der Nachsicht" weitere Trennungsreisen an.(Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »