Ärzte Zeitung, 21.10.2009

Fundsache

Schnarcherin so laut wie eine Motorsäge

Die Seniorin Jenny Chapman aus Cambridge ist Großbritanniens lauteste Schnarcherin. Sie sägt so laut, dass der dabei entstehende Geräuschpegel sogar den eines tief fliegenden Flugzeugs übersteigt. Kürzlich war sie mit fünf Leidensgenossen in einem "Schnarch-Camp", wo Experten auch den Lärmpegel ihrer Schnarchgeräusche bestimmten. Sie kamen auf unglaubliche 111,6 Dezibel, so viel wie bei keinem Schnarcher zuvor!

Zum Vergleich: Ein Lkw donnert mit 90 Dezibel über die Landstraße, ein Gettoblaster produziert 100 Dezibel, eine Motorsäge 110 und ein Presslufthammer 120 Dezibel. Chapman reagierte geschockt, als sie die Ergebnisse erfuhr. "Ich fühle mit meinem Mann mit", sagte die 60-Jährige einem Bericht der Zeitung "The Sun" zufolge. Der empfindet selbst Mitleid mit ihr: "Weil Jenny nicht nur mich und andere Leute aufweckt, sondern auch sich selbst." (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »