Ärzte Zeitung, 24.05.2011

Fundsache

Fußball siegt über Supermodel-Date

Ein romantisches Date mit einem Supermodel, träumt davon nicht jeder Mann? Mitnichten! Eine Umfrage eines niederländischen Bierbrauers in zwölf Ländern ergab, dass jeder zweite Mann auf ein solches Date verzichten würde, wenn dafür sein Lieblings-Fußballteam im Finale der Champions League siegt.

Noch mehr Männer würden die Teilnahme am Junggesellenabschied ihres Freundes hergeben. Letzteres gaben 62 Prozent von mehr als 5600 befragten Männern an. Doch der Fußball sticht nicht nur Dates mit Supermodels aus: Auch würden 58 Prozent der Männer das siegreiche Finalspiel ihres Teams einer Verabredung mit ihrer Freundin oder Ehefrau vorziehen.

55 Prozent würden die geplante erste Begegnung mit den Eltern ihrer Freundin absagen, 48 Prozent eine wichtige Unterredung mit ihrem Boss und 46 Prozent die Teilnahme am Geburtstag der Mutter. Und 43 Prozent würden gar einen wichtigen Krankenhaus-Termin sausen lassen. (bee/dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »