Ärzte Zeitung, 10.06.2012

Fundsache

Orakelt Kuh Yvonne gut wie Krake Paul?

Die Messlatte liegt hoch: Krake Paul war das Orakel-Wunder der Fußball-Weltmeisterschaft 2010, seine Prognose stimmte immer.

Zur EM geht nun ein ganzes Heer tierischer Wahrsager ins Rennen: Ein Elefant, eine Ziege, Zwergotter, ein Seehund aus Bangkok und natürlich wieder ein Krake. Heißer Favorit: die wilde Kuh Yvonne.

Die braungefleckte Yvonne gibt auf Bayern 3 ihre Prognosen für Deutschland-Spiele. Die Kuh, die 2011 mit ihrer wochenlangen Flucht vor der Schlachtbank für Schlagzeilen sorgte und nun auf dem Gnadenhof Gut Aiderbichl lebt, wählt über zwei Kraftfutter-Kübel mit Nationalflaggen die Mannschaft ihrer Gunst.

Zwar war bisher über eine Fußballleidenschaft der aufmüpfigen Yvonne nichts bekannt. Doch das war kein Qualifikationskriterium. "Sie hat Charakter und sie hat Persönlichkeit", erläutert Ulli Wenger von Bayern 3 die Wahl. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »