Ärzte Zeitung, 17.07.2012

Berlin: Sechsy Stadtverwaltung

BERLIN/MÜNCHEN (dpa). Berlin hat nach Ansicht seiner Bewohner die schlechteste Stadtverwaltung Deutschlands, Düsseldorf die beste.

Das ergab eine repräsentative Umfrage unter 2800 Menschen in den 15 größten Städten Deutschlands, wie "Focus-Money" berichtet.

Beurteilt wurden unter anderem: Versorgungsinfrastruktur, Umgang mit Beschwerden, umweltbewusstes Handeln und die Qualität von Servicenummern. Die Gesamtwertung erfolgte nach dem Schulnotensystem.

Berlin erhielt dabei in fast allen Bereichen eine Sechs. Das wußte Berlins Regierungschef Klaus Wowereit schon vor Jahren: "Berlin ist arm, aber sex(chs)y."

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Personen
Klaus Wowereit (48)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »