Ärzte Zeitung, 07.08.2009

Fit für Fachenglisch

zur Großdarstellung klicken

Das Fachenglisch-Lehrbuch für die drei therapeutischen Berufsgruppen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie vermittelt einen für den Berufsalltag relevanten Wortschatz, das Fachvokabular zu typischen Krankheitsbildern und darüber hinaus Fachdisziplinen übergreifende Informationen über Gesundheitssysteme in angelsächsischen Ländern.

Didaktische Schwerpunkte sind zum Beispiel das Aneignen und Vertiefen eines vielseitigen Fachwortschatzes sowie mehr Sprach-Fitness in der Kommunikation mit englischsprachigen Ärzten und Patienten. Weitere Lernziele: Mehr "Durchblick" im Umgang mit englischsprachigen Fachtexten sowie mehr Sicherheit im Aufbereiten und Präsentieren von Fachthemen.

Schiller, Sandra: Fachenglisch für Gesundheitsberufe, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Springer Medizin Verlag, Heidelberg. 2. Aufl., 2009, 238 Seiten, 11 Abb., ISBN: 978-3-540-93929-0,

29,95 Euro.

Topics
Schlagworte
Buchtipp (270)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »