Ärzte Zeitung, 12.02.2010

So funktioniert die Ergometrie richtig

zur Großdarstellung klicken

In dem Standardwerk zu einer der wichtigsten Untersuchungen der Herz-Kreislauf-Funktion wurden alle Kapitel aktualisiert und ergänzt. Damit liefert es einen Überblick über alle Aspekte: technische und physiologische Grundlagen, Methodik, Bewertung ergometrischer Größen, pulmonale und metabolische Funktionsgrößen, Ergometrie bei speziellen Fragestellungen und sozialmedizinische Aspekte.

Großer Wert wird dabei auf die Darstellung der Indikationen und Kontraindikationen sowie die korrekte Durchführung und richtige Interpretation der Ergebnisse gelegt. Das Buch ist ein Hilfsmittel für alle, die sich eingehender mit ergometrischen Fragestellungen beschäftigen wollen: für Internisten, Arbeits-, Sport- und Allgemeinmediziner.

Ergometrie Belastungsuntersuchungen in Klinik und Praxis, Löllgen, Herbert; Erdmann, Erland; Gitt, Anselm K. (Hrsg.), 3. Aufl., 2009, XXII, 483 S., 9 Abb., 5 in Farbe, m 89,95. ISBN: 978-3-540-92729-7

Topics
Schlagworte
Buchtipp (270)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »