Ärzte Zeitung, 12.02.2010

Praxis der pulmonalen Rehabilitation

zur Großdarstellung klicken

Im Grundlagen-Teil werden Anatomie und Biomechanik des Atembewegungsapparats, Physiologie der Atmung, Herzfunktion und autonome Funktion bei chronischen Atemwegserkrankungen verständlich erklärt. Der Praxis-Teil vermittelt mit knappen, präzisen Textanleitungen und informativen Fotos alle evaluierten Untersuchungstechniken und Behandlungsverfahren der pulmonalen Rehabilitation.

Auch die Patientenschulung zum Aufbau von Leistungsfähigkeit und körperlicher Belastbarkeit durch Trainingstherapie ist mit einem Kapitel vertreten. Das Buch ist geschrieben für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten mit Schwerpunkttätigkeit in der Inneren Medizin; Bachelor-Studenten und -Absolventen im Studiengang Physiotherapie.

Physiotherapie bei chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen, Evidenzbasierte Praxis, Gestel, Arnoldus, Teschler, Helmut, 2010, XX, 328 S., 315 Abb. in Farbe. Mit DVD, Geb., m 54,95. ISBN: 978-3-642-01434-5

Topics
Schlagworte
Buchtipp (259)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Ärzte können künftig Medizinalhanf verordnen

Nach jahrelanger Debatte regelt das Parlament heute den Umgang mit Cannabis als Medizin völlig neu. Krankenkassen müssen künftig die Kosten im Regelfall erstatten. mehr »

Kein Schmerzensgeld für die künstliche Ernährung des Vaters

Das Münchener Landgericht hat die Klage gegen einen Hausarzt, der einen Patienten vermeintlich unnötig lange künstlich ernähren ließ, abgewiesen. Gleichwohl attestierte es einen Behandlungsfehler. mehr »

Droht Briten eine zweite Creutzfeldt-Jakob-Welle?

In Großbritannien ist ein Mann an einer ungewöhnlichen Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung gestorben. Dies nährt Befürchtungen, wonach mehr als 20 Jahre nach der BSE-Krise eine zweite Erkrankungswelle ansteht. mehr »