Ärzte Zeitung, 12.02.2010

Praxis der pulmonalen Rehabilitation

zur Großdarstellung klicken

Im Grundlagen-Teil werden Anatomie und Biomechanik des Atembewegungsapparats, Physiologie der Atmung, Herzfunktion und autonome Funktion bei chronischen Atemwegserkrankungen verständlich erklärt. Der Praxis-Teil vermittelt mit knappen, präzisen Textanleitungen und informativen Fotos alle evaluierten Untersuchungstechniken und Behandlungsverfahren der pulmonalen Rehabilitation.

Auch die Patientenschulung zum Aufbau von Leistungsfähigkeit und körperlicher Belastbarkeit durch Trainingstherapie ist mit einem Kapitel vertreten. Das Buch ist geschrieben für Physiotherapeuten, Ergotherapeuten mit Schwerpunkttätigkeit in der Inneren Medizin; Bachelor-Studenten und -Absolventen im Studiengang Physiotherapie.

Physiotherapie bei chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen, Evidenzbasierte Praxis, Gestel, Arnoldus, Teschler, Helmut, 2010, XX, 328 S., 315 Abb. in Farbe. Mit DVD, Geb., m 54,95. ISBN: 978-3-642-01434-5

Topics
Schlagworte
Buchtipp (270)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »