Ärzte Zeitung, 10.09.2010

Innere Medizin

Patienten auf die Sprünge geholfen

Patienten auf die Sprünge geholfen

Bewegungstherapie: wie wirkt sie? Bei welchen Erkrankungen kann sie gezielt eingesetzt werden? Es ist erwiesen, dass Bewegung die physiologischen Prozesse des Körpers beeinflusst, im kranken wie im gesunden Körper.

Lesen Sie, wie Bewegungstherapie auf den Körper wirkt und bei welchen Erkrankungen Sport gezielt eingesetzt werden kann und muss. Wie können adipöse Kinder zur Bewegung animiert werden? Welche Sportart ist für Diabetiker geeignet? Hat Bewegung Auswirkung auf das Immunsystem? Welche Abrechnungsmöglichkeiten habe ich als niedergelassener Arzt?

Auf diese und viele anderen Fragen erhalten Sie klare und praxisorientierte Antworten von führenden Experten.

Bewegungstherapie bei internistischen Erkrankungen, Braumann, Klaus-Michael;
Stiller, Niklas (Hrsg.), 1.Auflage, 2010, XIV, 257 S. 34 Abb., Geb., 39,95 Euro, ISBN: 978-3-642-01331-7

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »