Ärzte Zeitung, 30.11.2010

Sprachstörungen

Herausforderung Aphasie

Herausforderung Aphasie

Wer mit aphasischen Menschen zu tun hat, findet in diesem Buch den "Schlüssel" zum Verständnis ihrer komplexen, durch Sprachlosigkeit dramatisch veränderten Lebenssituation. Zugleich lernen Leser erfolgreiche Behandlungsansätze kennen und anwenden.

Die Autorin Luise Lutz, erfahrene Sprachtherapeutin und klinische Linguistin, vermittelt eine leicht verständliche Einführung in die Prozesse normaler Sprachfunktionen und die Mechanismen der bei Aphasie gestörten Sprache.

Sie bietet Behandlungsvorschläge für einen systemorientierten, ganzheitlichen Sprachaufbau, der von den zuvor beschriebenen sprachlichen Funktionsweisen ausgeht. Außerdem gibt es in dem Buch viele Patientengeschichten, authentische Textbeispiele aus der Therapie sowie Erfahrungsberichte von Patienten und Angehörigen.

Lutz, Luise: Das Schweigen verstehen. 4., überarb. Aufl., 2011, etwa 330 S. ISBN: 978-3-642-12918-6. 44,95 Euro

Topics
Schlagworte
Buchtipp (265)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »