Ärzte Zeitung, 23.04.2013

Buchtipp

Ratgeber für Patienten mit Depressionen

Depressionen treten bei Diabetes häufig auf. Betroffenen kann man das Buch "Schattendasein- Das unverstandene Leiden Depression" empfehlen.

Darin haben Betroffene und Angehörige Beiträge im Internet gesichtet, kommentiert und zu dem praxisnahen Ratgeber verdichtet. Ausgewertet wurde das Forum der "Stiftung Deutsche Depressionshilfe", in dem Menschen mit Depressionen über 400.000 Beiträge gepostet haben.

"Die sehr detaillierte Bearbeitung der verschiedenen Aspekte einer depressiven Erkrankung, die fachliche Qualität und die für medizinische Laien verständliche Sprache machen dieses Buch zu einem wertvollen Ratgeber", schreibt der Psychiater Professor Wolfgang Gaebel aus Düsseldorf dazu.

Müller-Rörich, Th. et al.: Schattendasein - Das unverstandene Leiden Depression, Springer Verlag, 2., überarb. Aufl. 2013, XII, 280 S. 22,99 Euro, ISBN 978-3-642-31700-2

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »