Ärzte Zeitung, 05.04.2005

Zink macht Jugendliche fit

SAN DIEGO (ddp.vwd). Jugendliche mit einer täglichen Extra-Portion Zink (20 mg) sind nach einer Studie geistig leistungsfähiger als Gleichaltige ohne Supplementation.

Bestätige sich dies, müßte die empfohlene Tagesdosis überprüft werden, hieß es bei einem Ernährungs-Kongreß in San Diego.

Topics
Schlagworte
Ernährung (3341)
Pädiatrie (8516)
Wirkstoffe
Zink (191)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »