Ärzte Zeitung, 04.10.2005

Tips zu Mangelernährung für Angehörige

BONN (eb). Tips, wie Mangelernährung bei älteren Menschen vorgebeugt und erkannt werden kann und wie man mangelernährte Menschen behandelt, gibt die Deutsche Seniorenliga in einer neuen kostenlosen Broschüre für Angehörige.

Mit einem Fragebogen in der Broschüre läßt sich das Risiko für eine Fehlernährung abschätzen. Gefragt wird etwa nach dem Body-Mass-Index und unbeabsichtigtem Gewichtsverlust. Angehörige werden auch auf Alarmsignale wie knochig wirkende Hände oder Hautveränderungen aufmerksam gemacht.

Die Broschüre "Mangelernährung im Alter" gibt es bei der Deutschen Seniorenliga e.V., Gotenstraße 164, 53175 Bonn und www.dsl-mangelernaehrung.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »