Ärzte Zeitung, 13.12.2007

Praxisleitfaden zur Ernährung alter Menschen

BERLIN (gvg). Konkrete Hilfe für das Management von Mangelernährung und Dehydratation bei alten Menschen bietet ein Praxisleitfaden. Den Leitfaden für Ärzte haben fünf Experten der geriatrischen Ernährungsmedizin mit Unterstützung von Baxter zusammengestellt. "Gedacht ist er für Klinikärzte, aber auch für Hausärzte und für das Pflegepersonal", sagte Dr. Ralf-Joachim Schulz vom Evangelischen Geriatriezentrum Berlin. Enthalten sind etwa Flussdiagramme zur Differenzialdiagnose von Wasser- und Elektrolytveränderungen, Hinweise zur enteralen und parenteralen Ernährung sowie zur Flüssigkeitstherapie. Außerdem gibt es Risikotabellen, die einschätzen helfen, wann eine Dehydratation bevorsteht. Der Leitfaden ist kostenlos.

Bezug per E-Mail unter der Adresse baxter@the-messengers.de

Topics
Schlagworte
Ernährung (3341)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »