Ärzte Zeitung, 08.07.2004

Preise an junge Forscher verliehen

MARBURG (eb). Der Nachwuchsförderpreis "Better Medicines for Children" der HEXAL-Initiative Kinderarzneimittel ist in Marburg verliehen worden.

Den ersten Preis mit 2000 Euro erhielt Stephanie Laer aus Hamburg für einen Vortrag zur Dosierung von Sotalol bei Neugeborenen und Kindern.

Der zweite Preis mit 1000 Euro ging an Jane Emily Harrop aus London. Sie wurde für ihr Poster zu dem Thema geehrt, daß Babys auf Medikamente bei neurologischen Erkrankungen völlig anders reagieren können als Erwachsene.

Topics
Schlagworte
Events (702)
Pädiatrie (8458)
Wirkstoffe
Sotalol (16)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Bruch mit dem deutschen Verordnungssystem?

Eine Gesetzesänderung ermöglicht Ärzten seit kurzem, Cannabis zulasten der Kassen zu verschreiben. Der Patient bezieht Cannabis aus der Apotheke. Das neue Rechtskonstrukt sehen viele aber als "Systembruch". mehr »