Ärzte Zeitung, 02.11.2004

Ehrenpreis für Engagement in der Familien-Selbsthilfe

Mit dem Ehrenpreis Familien-Selbsthilfe Psychiatrie wird das Ehepaar Bräunling aus Karlsbad in Baden-Württemberg für ihr Projekt "Schiller 33" ausgezeichnet.

Der Preis wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vom Bundesverband der Angehörigen psychisch Kranker e. V. und dem Münchener Arzneimittel-Hersteller Bristol-Myers Squibb ausgeschrieben.

"Veronika und Fritz Bräunling haben mit der Einrichtung der Begegnungsstätte für psychisch Kranke und der Gründung des Vereins Schiller 33 mit seinem wertvollen Freizeitangebot einen wesentlichen Beitrag für die Familien-Selbsthilfe geleistet", hieß es von Seiten der Jury zur Begründung für die Preisvergabe. (ag)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »