Ärzte Zeitung, 10.11.2005

Ehrung für Vorreiter ethischen Handelns

Die betapharm Arzneimittel GmbH und die Fachklinik Heiligenfeld GmbH haben für ihr herausragendes Engagement im Bereich Umwelt und Soziales das Gütesiegel "Ethics in Business" erhalten.

Das Siegel und der Deutsche Preis für Wirtschaftsethik sind in diesem Jahr erstmals im Rahmen einer bundesweiten Vergleichsstudie verliehen worden.

Die Ratingagentur oekom research AG untersucht darin, inwieweit mittelständische Unternehmen über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus ehrlich und nachhaltig agieren und inwieweit das systematisiert ist. Ziel des Projektes ist, das Vertrauen in die Wirtschaft zu stärken. (ag)

Topics
Schlagworte
Events (701)
Medizinethik (1974)
Organisationen
Arzneimittel (33)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »