Ärzte Zeitung, 26.03.2012

Highlights 1987

EBM-Reform zieht sich wie Gummi

EBM-Reform zieht sich wie Gummi

Köln, 19. Januar 1987. Die umfassende EBM-Reform zieht sich wie Kaugummi. Auf Betreiben des Länderausschusses beschließt der KBV-Vorstand, das Inkrafttreten der Reform um ein Quartal auf den 1. Oktober 1987 zu verschieben.

Das Problem: Die KBV muss komplizierte Berechnungen anstellen, ob verschiedene Ziffern miteinander kombinierbar sein dürfen.

Das hätte Kostenwirkungen in dreistelliger Millionenhöhe. Ferner wird überlegt, die Punktwerte nach einzelnen Kapiteln zu differenzieren. Misslich: Die Budgetierungsphase wird immer länger.

Topics
Schlagworte
30 Jahre Ärzte Zeitung (708)
Organisationen
KBV (6532)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »