Ärzte Zeitung, 23.05.2012

Highlights 1995

4S: Durchbruch für Statine

New Orleans, 23. März 1995. Zur Jahrestagung des American College of Cardiology präsentieren Epidemiologen weitere Daten der 4S-Studie, in der 4444 Probanden über 5,4 Jahre mit Simvastatin versus Placebo behandelt worden waren. Die 4S-Studie bringt den Durchbruch für die Statine in der Cholesterin-Therapie.

Die neuen Daten zeigen, dass die mit Simvastatin behandelten Patienten wegen niedrigerer Hospitalisierung weniger Kosten verursacht haben als die Placebogruppe. 1993 waren die Statin-Verordnungen wegen des Arzneibudgets eingebrochen.

Topics
Schlagworte
30 Jahre Ärzte Zeitung (708)
Organisationen
ACC (280)
Krankheiten
Fettstoffwechsel-Störungen (1552)
Wirkstoffe
Simvastatin (271)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »