Ärzte Zeitung, 04.06.2012

Highlights 1997

Wettbewerb mit "Fit and Fun"

Wettbewerb mit "Fit and Fun"

Bonn 29. Januar 1997. Seit zwei Jahren gilt freies Kassen-Wahlrecht - und damit auch ein bisschen Wettbewerb.

Der im Januar 1997 vorgelegte Prüfbericht des Bundesversicherungsamtes kritisiert, dass "Kassen beim Kampf um Marktanteile eine Schlacht mit illegalen Methoden entfesselt haben".

Das Geld der Beitragszahler sei mit vollen Händen zum Fenster herausgeworfen worden, vorzugsweise mit Aktivitäten, die den Kategorien "Fit and Fun" sowie "Fernöstliches" zuzuordnen seien.

Die Kassen so das BVA, verstünden sich nicht mehr als Institutionen der Daseinsvorsorge.

Topics
Schlagworte
30 Jahre Ärzte Zeitung (708)
Organisationen
BVA (438)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »