Ärzte Zeitung, 08.06.2012

Highlights 1997

Schock durch NOG: Zuzahlung steigt

Bonn, 28. August 1997. Der Bundesverband der Betriebskrankenkassen prognostiziert, dass sich als Folge des 2. GKV-Neuordnungsgesetzes (NOG) die Zuzahlung der Patienten für Arzneimittel auf sieben Milliarden DM im Jahr 1998 mehr als verdoppeln werden.

1996 hatten die Zuzahlungen noch bei drei Milliarden DM gelegen. Der Kassenverband plädiert für indikationsbezogene Zuzahlungsmodelle, wird sich damit aber nicht durchsetzen können.

Gesundheitspolitiker der Regierungskoalition machen unterdessen keinen Hehl daraus, dass die Zuzahlungen rein fiskalisch motiviert sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »