Ärzte Zeitung, 23.04.2012

Täglich ein Buch

Erhaltungstherapie bei Depression

Erhaltungstherapie bei Depression

Dieses Buch ist geschrieben für Verhaltenstherapeuten, klinische Psychologen, Psychiater, psychologische und ärztliche Psychotherapeuten.

Es beschreibt die Grundlagen zur rezidivierenden Depression und ein Therapieprogramm in 6 Modulen.

Außerdem enthält es alle nötigen Arbeitsmaterialien (auf CD-ROM: Arbeitsblätter zum Ausdrucken plus 2 Hörübungen).

Mehr zum Buch: www.springer.com

Topics
Schlagworte
Täglich ein Buch (140)
Krankheiten
Depressionen (2960)
[24.04.2012, 12:47:27]
Claus F. Dieterle 
Biblische Krankenheilung
Zur Behandlung von Depressionen möchte ich auch auf die Biblische Krankenheilung (Aufklärung und Beratung) hinweisen. Grundlage sind Aussagen der Bibel.
Jesus Christus spricht in Matthäus 11,28:
Kommt alle zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt. Ich will euch erquicken.
Psalm 146,8:
Der HERR richtet auf, die niedergeschlagen sind.

Mit guten Segenswünschen
Claus F. Dieterle zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Partydrogen immer höher dosiert

Wiener Experten schlagen Alarm: Partydrogen wie Ecstasy und Kokain werden nach ihren Erkenntnissen wegen höherer Dosierungen und Reinheit immer gefährlicher. mehr »