Ärzte Zeitung, 04.06.2012

Täglich ein Buch

Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Wenn bei einem Kind Diabetes diagnostiziert wird, fragen sich Eltern, wie sich der Familienalltag verändern wird.

Dieser Ratgeber gibt lückenlos Antwort und hilft Eltern und Betreuer, ihre Ängste abzubauen.

Wir begleiten sechs Kinder und Jugendliche mit Diabetes und sehen, wie ihr Familienleben organisiert werden kann.

Mehr zum Buch: www.springer.com

Topics
Schlagworte
Täglich ein Buch (140)
Krankheiten
Diabetes mellitus (8310)
[04.06.2012, 21:45:12]
Dr. Jochen Piepenbrink 
Warum lese ich die Ärzte-Zeitung
1. Sie lefert tagaktuelle Informationen, die ich im Praxisalltag
sofort umsetzen kann.
2. Sie ist breitgefächert informativ und umfasst alle Fachbereiche.
3. Sie ist innerhalb des Praxis-Alltags gut lesbar, da "kurz
und prägnant"

Dr. Jochen Piepenbrink zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »