Ärzte Zeitung, 24.02.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Denis Durand de Bousingen

Denis Durand de Bousingen

Frankreich-Korrespondent

© privat

Er lebt in Straßburg und kennt sich sowohl im französischen als auch im deutschen Gesundheitswesen bestens aus.

Denis Durand de Bousingen (52, Historiker) gehört zu den ganz wenigen Journalisten, die in der Lage sind, beide Gesundheitssysteme kompetent miteinander zu vergleichen.

Bousingen ist Elsässer und hat Deutsch ohne jede Vorkenntnisse als Fremdsprache gelernt. Um so bemerkenswerter ist es, wie souverän er mit dem komplizierten gesundheitspolitischen deutschen Vokabular umgeht.

Die Widersprüche in den Versorgungssystemen diesseits und jenseits des Rheins werden größer, und das kann unserem Kollegen in Straßburg journalistisch gesehen nur recht sein.

Er findet immer wieder neue Themen und versorgt nicht nur französische Fachmedien, sondern auch die Ärzte Zeitung mit interessanten Geschichten - und das seit mehr als 25 Jahren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »