Ärzte Zeitung, 06.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Helmut Laschet

Im Porträt

Helmut Laschet: Ressortleiter Gesundheitspolitik

Wenn es Gesundheitspolitik nicht geben würde - man hätte sie erfinden müssen, damit Helmut Laschet (60, Diplom-Volkswirt) sich mit ihr journalistisch auseinandersetzt.

HL, wie er in der Redaktion genannt wird, ist seit Jahrzehnten Vize-Chefredakteur, Ressortleiter und war - von 2001 bis 2009 - Bürochef in Berlin.

Unzählige Minister, Kassen- und Ärztefunktionäre hat er kommen und gehen sehen. Sein Hintergrundwissen in allen gesundheitspolitischen Teilbereichen ist immens, ein Wissen, das er nicht passiv speichert, sondern täglich in seinen Artikeln und Meinungsbeiträgen einfließen lässt.

Wer mag da glauben, dass der bekennende Antisportler Laschet als junger Tageszeitungsvolontär allen Ernstes für die Ergebnisberichterstattung von rheinhessischen Kreisklassefußballern zuständig war?

Es sollte eine kurze, wirre Episode in seinem langen Journalistenleben bleiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Schnelltests - meist ein Fall für die GOÄ

Schnell und medizinisch sinnvoll – aber von gesetzlichen Krankenkassen meist nicht bezahlt: Laborschnelltests liegen im Trend. Für Hausärzte sind sie oft auch eine Selbstzahler-Option. mehr »