Ärzte Zeitung, 14.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Ralf Dolberg

Ralf Dolberg

Layouter und Produktioner

© illian

Wer Ralf Dolberg bei der Arbeit über die Schulter blickt, braucht schnelle Augen. Denn wenn der Layouter und Produktioner (46) die Maus in der Hand hat, fliegt der Cursor über den Bildschirm.

Während manche Kollegen es eher vorziehen, mit Tastaturkürzeln zu hantieren, ist der staatlich geprüfte gestaltungstechnische Assistent ein echtes Kind der Windows-Revolution - und damit Mausliebhaber.

Bereits seit 19 Jahren ist der gebürtige Münsterländer bei der "Ärzte Zeitung" beschäftigt. Derzeit ist er außer für die "Ärzte Zeitung" auch für die Produktion und das Layout der "CardioNews", für die "Forschung und Praxis" sowie für Wartezimmer-Plakate zuständig.

Seine wichtigste Tätigkeit nach eigener Aussage: "Gestresste Redakteure streicheln." Und wenn die Produktion dann gut über die Bühne gegangen ist, dann geht es abends oft ins Kino - oder im Urlaub auf Reisen in ferne Länder.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »