Ärzte Zeitung, 23.03.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Cornelius Heyer

Cornelius Heyer

Cornelius Heyer - Redaktionsleiter "Der Hausarzt"

© privat

Er lebt seit seiner Jugend in muffigen Redaktionsstuben und bezeichnet sich seit seinem Studium in Eichstätt als Dipl.-Jour. (Univ.): Cornelius Heyer, Jahrgang 1980, hat außer Schreiben und Redigieren nichts Vernünftiges gelernt.

Zum Glück lebt er in einer Gesellschaft, die auf öffentliche Vermittlung relevanter Information angewiesen ist und in der Organisationen wie Springer Medizin dafür Profis anstellen. Zurzeit leitet Heyer die Redaktion der Zeitschrift "Der Hausarzt".

Für die "Ärzte Zeitung" berichtet er gern von berufspolitischen Veranstaltungen oder führt Interviews.

Die "ÄZ" ist seine Morgenlektüre - an dem komfortablen E-Paper erfreut sich der apodiktische Verfechter des papierlosen Büros jeden Tag.

Abseits der Arbeit wollte Heyer immer einen Marathon laufen und zwei kugelrunde Söhne in die Welt setzen. Am Marathon ist er bis heute gescheitert.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »