Ärzte Zeitung, 11.05.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Linda Weiszhaupt

Mehr Europa geht nicht: Linda Weiszhaupt (42, Im- und Exportkauffrau) ist Norwegerin mit ungarischen Wurzeln und in Neu-Isenburg aufgewachsen, wo seit 30 Jahren die "Ärzte Zeitung" produziert wird.

Linda Weiszhaupt

Linda Weiszhaupt, Assitentin Ressort Wirtschaft

Zur Zeitung kam sie 1995 als Assistentin des Chefredakteurs, stieg dann zwischendurch aus, um ihre Kinder zu erziehen.

Seit ihrer Rückkehr arbeitet Linda Weiszhaupt als Assistentin im Ressort Wirtschaft.

Ihr Aufgabenbereich hat viele Facetten - sie koordiniert Pressetermine, kommuniziert mit freien Mitarbeitern und unterstützt die Redakteure bei der aktuellen Produktion.

Kollegen schätzen ihren Humor, sie bleibt auch in hektischen Situationen verbindlich und gelassen.

Immer wenn der Sommer kommt, zieht es sie aufs Mountainbike und mit ihrer Familie in die Heimat.

Norwegen ist sie bis heute treu geblieben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »