Ärzte Zeitung, 18.06.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Florian Staeck

Vor zwölf Jahren kam er zur "Ärzte Zeitung" und ist Redakteur im Ressort Gesundheitspolitik: Florian Staeck schreibt und schreibt - unermüdlich und akribisch.

Im Porträt

Florian Staeck: Redakteur Gesundheitspolitik

Er hat Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Germanistik studiert und promoviert. Er ist für Arzneimittelpolitik zuständig, beschäftigt sich mit medizinethischen Themen und berichtet über den Südwesten Deutschlands.

Baden-Württemberg ist eine Region, in der spannende gesundheitspolitische Entwicklungen stattfinden, die oft auch bundesweit von Bedeutung sind.

In seiner Freizeit ist Florian Staeck begeisterter Vater von zwei kleinen Kindern - gegenwärtig vor allem an der Wickelfront tätig.

Aber die Zeiten ändern sich, und er hat Zukunftspläne. Wenn die Kinder alt genug sind, will er mit ihnen auf Trekkingtour durch den Himalaja in Nepal gehen. "Darauf freue ich mich jetzt schon."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »