Ärzte Zeitung, 06.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Thomas Müller

Er hat ein Biologiestudium mit Diplom abgeschlossen und danach ein klassisches Tageszeitungsvolontariat gemacht.

Im Porträt

Thomas Müller: Redakteur Medizin

Thomas Müller (44) war bei der "Ärzte Zeitung" viele Jahre Medizinredakteur, jetzt arbeitet er in Neu-Isenburg für die journalistische Redaktion von Springer Medizin.

Die Neurologie und die Psychiatrie gehören zu seinen Spezialgebieten. Er interessiert sich aber auch für neue Epidemien wie BSE, SARS oder Vogelgrippe und hat ein Faible für klassische Publikumsthemen, etwa Sport und Ernährung.

Thomas Müller hat eine ganz besondere Beziehung zum Iran. Seine Frau ist Perserin, mit ihr ist er schon oft in diesem Land herumgereist und hat dabei spannende Erfahrungen gemacht.

"Ich kenne längst nicht alles", sagt er, "wir werden dort noch viele Entdeckungstouren machen."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »