Ärzte Zeitung, 06.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Thomas Müller

Er hat ein Biologiestudium mit Diplom abgeschlossen und danach ein klassisches Tageszeitungsvolontariat gemacht.

Im Porträt

Thomas Müller: Redakteur Medizin

Thomas Müller (44) war bei der "Ärzte Zeitung" viele Jahre Medizinredakteur, jetzt arbeitet er in Neu-Isenburg für die journalistische Redaktion von Springer Medizin.

Die Neurologie und die Psychiatrie gehören zu seinen Spezialgebieten. Er interessiert sich aber auch für neue Epidemien wie BSE, SARS oder Vogelgrippe und hat ein Faible für klassische Publikumsthemen, etwa Sport und Ernährung.

Thomas Müller hat eine ganz besondere Beziehung zum Iran. Seine Frau ist Perserin, mit ihr ist er schon oft in diesem Land herumgereist und hat dabei spannende Erfahrungen gemacht.

"Ich kenne längst nicht alles", sagt er, "wir werden dort noch viele Entdeckungstouren machen."

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »