Ärzte Zeitung, 17.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Petra Zieler

Petra Zieler

Petra Zieler, freie Journalistin in Sachsen-Anhalt

Sie hat zunächst eine Ausbildung als Journalistin gemacht und war danach Chefreporterin einer Tageszeitung. Vor 20 Jahren entschied sich Petra Zieler (58), ihre Arbeit in Magdeburg als freie Journalistin auf eigene Füße zu stellen. Für die "Ärzte Zeitung" berichtet sie seit vielen Jahren aus Sachsen-Anhalt.

Ihr Arbeitsschwerpunkt ist die Gesundheitspolitik, und immer stärker wird ihre Berichterstattung vom Thema Ärztemangel bestimmt.

"Hier wird unendlich viel getan, um Hausärzte in die Region zu locken", sagt sie, "aber leider wächst der Eindruck, als sei keine der vielen Aktionen von Erfolg gekrönt."

In ihrer Freizeit zieht es Petra Zieler in die Natur, genauer gesagt in ein kleines Haus mitten im Wald.

Dort kann sie entspannen - und ist weit weg von der Hektik ihres journalistischen Alltags.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »