Ärzte Zeitung, 25.07.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Jochen Malzburg

Er bekleidet eine Schlüsselstellung, im wahrsten Sinne des Wortes: Key Account Manager ist die offizielle Bezeichnung für die Stelle, die Jochen Malzburg (45) bei Springer Medizin ausfüllt.

Im Porträt

Jochen Malzburg: Key Account Manager

Als solcher kümmert sich Malzburg um Kunden: Unternehmen aus der Pharma-Branche und aus der Welt der Finanzdienstleister.

Der Verlagsrepräsentant findet immer wieder Lösungen, die das Kommunikationsinteresse von Unternehmen in Einklang bringen mit den Interessen des Verlags und dem Informationsbedürfnis der Leser.

Mit seiner langjährigen Erfahrung als Key Account Manager hat er immer ein offenes Ohr für seine Kunden und deren Bedürfnisse.

Abends wird der Düsseldorfer noch ordentlich auf Trab gehalten, entweder von seinen zwei Kindern oder beim abendlichen Joggen mit seiner Frau.

Wahre Entspannung findet Malzburg am Meer, zum Beispiel an der Nordsee: "Ich mag gerne den Wind von vorn, das macht den Kopf frei", sagt er.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Medikamente auch einmal beherzt absetzen!

Viele Ärzte scheuen sich, Medikamente abzusetzen - obwohl sie wissen, dass dies Patienten oft hilft. Neuseeländische Wissenschaftler haben zwei paradoxe Gründe dafür gefunden. mehr »

Geht's auch etwas modischer in der Klinik?

Unsere Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler hat Verständnis für die Klinik-Kleidungsvorschriften. Doch mit ein klein wenig Fantasie könnte man auch den unvermeidlichen Kasack hübscher gestalten, meint sie. mehr »

Sport im Alter schützt vielleicht vor Demenz

Dass Sport nicht Mord bedeutet, wissen Forscher schon lange. Jetzt haben Alters- und Sportwissenschaftler messen können, wie Sport das Gehirn im Alter verändert. Dient Fitness als Demenzprävention? mehr »