Ärzte Zeitung, 06.09.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Petra Voise

Petra Voise

Petra Voise, Key Account Managerin

Eigentlich wollte sie als Team-Assistentin bei der "Ärzte Zeitung" arbeiten. Gelandet ist sie schließlich als Key Account Managerin bei Springer Medizin - eine Bilderbuch-Karriere. Vor elf Jahren heuert Petra Voise als gelernte Verlagskauffrau bei der "Ärzte Zeitung" an.

Das Urteil: "Sorry, Sie sind überqualifiziert." Kostprobe: Wenige Monate nach ihrem Dienstbeginn wird sie beim Hauptstadtkongress eingesetzt. Stundenlang steht sie den Besuchern Rede und Antwort - und das, ohne ein einziges Mal zu murren oder gar die Nerven zu verlieren.

Dann geht‘s Schlag auf Schlag - zunächst als Verlags-Repräsentantin eingesetzt erhält sie später als Key Accounterin ihren eigenen Verantwortungsbereich in Süddeutschland und im Rhein-Main Gebiet.

31.12.2011: ihr persönliches Highlight. Samet wird geboren. Samet erhält ihre ungeteilte Aufmerksamkeit.

Dennoch: 2013 will sie davon wieder der "Ärzte Zeitung" etwas abgeben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hypertonie in jungen Jahren erhöht Risiko für den Nachwuchs

Das Alter, in dem sich ein Bluthochdruck manifestiert, beeinflusst nicht nur die persönliche Prognose eines Patienten, sondern wohl auch das Erkrankungsrisiko seiner Kinder. mehr »

Medienanamese künftig Bestandteil der U-Untersuchungen?

Schon bei Babys und Kleinkindern machen sich die Folgen übermäßigen Medienkonsums bemerkbar. Das geht aus der neuen BLIKK-Studie hervor. Pädiater reagieren besorgt. mehr »

Deutsche überschätzen Ebola-Gefahr und unterschätzen Masern

Im Mittelpunkt medialer Berichterstattung stehen meist große globale Bedrohungen wie Ebola und Zika. Doch Experten haben ganz andere übertragbare Erkrankungen im Visier. mehr »