Ärzte Zeitung, 12.09.2012

Köpfe hinter der Ärzte Zeitung

Sabine Schiner

Sabine Schiner

Sabine Schiner, freie Mitarbeiterin

Dass Sabine Schiner (49) journalistische Themen spannend findet, die sich mit ärztlichem Praxismanagement beschäftigen, kommt nicht von ungefähr. Vor vielen Jahren hat sie in ihrer Heimat im Schwarzwald eine Ausbildung als Zahnarzthelferin gemacht.

Danach zog es sie nach Südhessen. Sie machte Abitur an einem Abendgymnasium, studierte Biologie mit dem Abschluss Diplom und war danach Volontärin bei einer Tageszeitung.

Viele Jahre hat sie bei der "Ärzte Zeitung" als Redakteurin gearbeitet, zunächst im Ressort Kultur, dann in der Gesundheitspolitik. Inzwischen ist Sabine Schiner in Teilzeit als Lokal-Redakteurin in Darmstadt beschäftigt, der "Ärzte Zeitung" aber bis heute als freie Journalistin treu geblieben.

Schwerpunkt ihrer Arbeit sind wissenschaftliche und gesundheitspolitische Themen. Sie treibt intensiv Sport und wandert gerne - auch da, wo alles anfing: im Schwarzwald.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »