Ärzte Zeitung, 18.02.2010

350 000 Kondome werden in Vancouver verteilt

FRANKFURT/MAIN (Smi). Safer Sex wird bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver groß geschrieben. Insgesamt sollen bis zum Ende der Wettkämpfe etwa 350 000 Kondome an die Athleten und Besucher kostenlos verteilt werden.

Die Organisation SafeGames 2010 hat bereits vor Beginn der Spiele angekündigt, allein in Vancouver mehr als 200 freiwillige Helfer losschicken zu wollen, die in Superhelden-Kostümen für sicheren Sex werben sollen. Die als als "Captain Condom", "Methadone Man" oder "Bi-Curious Man" verkleideten Freiwilligen verteilen in Bars, Clubs und Szene-Treffpunkten sowie auf den Straßen Vancouvers und Whistlers rund 250 000 kleine Päckchen. Sie enthalten unter anderem Kondome, Gleitmittel und Informationen zum Thema Safe Sex.

Die Organisation SafeGames ist in Vancouver allerdings nicht nur in Sachen Safer Sex unterwegs. Sie trommelt auch für einen verantwortungsbewussten Konsum von Alkohol und warnt darüber hinaus vor dem Gebrauch von Drogen.

Weitere Berichte zu den olympischen Winterspielen in Kanada und den aktuellen Medaillenspiegel finden Sie auf unserer Sonderseite Olympia 2010

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »