Ärzte Zeitung, 10.05.2006

Musikfestival

Colmar feiert das Klavier

Eine Hommage an den russischen Pianisten Emil Gilels ist das diesjährige Internationale Musikfestival von Colmar. Vom 1. bis 15. Juli wird die hübsche Stadt im Elsaß ganz im Zeichen des Klaviers stehen.

Hervorragende Akustik: Festival-Konzert in der 700 Jahre alten Kirche St. Matthieu. Foto: ECE

24 Konzerte insgesamt sind geplant, darunter viele Klavierkonzerte und -abende mit international bekannten Pianisten wie Andras Schiff. Gespielt wird an historischen Stätten.

Die Preise sind bewußt erschwinglich gehalten: Von sechs bis 56 Euro kosten die Karten. Erstmals werden beim Festival historische Instrumente verwendet.

Informationen:

Telefon: 00 33 / 3 89 20 68 97
Fax: 00 33 / 3 89 41 34 13
E-Mail: infofestival@ot-colmar.fr
Internet: www.festival-colmar.com

Topics
Schlagworte
Reise (2163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »