Ärzte Zeitung, 19.01.2011

Frankreich

Fahrradspaß an der Loire

Die Loire, der längste Fluß Frankreichs, wird für Radfahrtouristen zunehmend attraktiver. Seit der Sommersaison 2010 stehen insgesamt mehr als 660 Kilometer an Radwegen zur Verfügung - in beide Richtungen beschildert und abgesichert.

Die Strecke erfordert dank der durchgehend flachen Landschaft keine sportlichen Höchstleistungen. Unter dem Label ,,Accueil Vélo" gibt es ein zunehmend besseres Angebot an professionellen Radverleihern und Unterkünften.

Gepäcktransport, Picknickplätze, Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder und ein Reparaturservice sollen dazu beitragen, den Aufenthalt am längsten Fluss Frankreichs zu einem Ferienvergnügen für die ganze Familie zu machen. (jz)

www.loire-radweg.org

Topics
Schlagworte
Reise (2139)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »