Ärzte Zeitung, 17.05.2011

Mosel

Gruselige Themenwanderung

Wer sich gerne gruselt und wandert, der kann sich auf eine Themenwanderung mit knisternder Unterhaltung freuen.

Im Rahmen der "Krimi-Wanderwoche" vom 6. bis zum 13. Juni in Cochem an der Mosel gibt es sieben geführte Wanderungen, die Spannungsschauer mit der Natur vereinen.

Themen wie "Der Tod am Wegesrand" oder eine Wanderung durch die düsteren Gassen von Cochem sind im Programm.

www.ferienland-cochem.de

Topics
Schlagworte
Reise (2123)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »