Ärzte Zeitung, 16.07.2011

Dänemark

Kopenhagen kocht - zehn Tage Genuss

Nordeuropas größtes Foodfestival findet in diesem Jahr vom 19. bis 28. August statt. Die siebte Auflage von Copenhagen Cooking lädt zehn Tage lang zu Entdeckungsreisen in die dänische und nordische Welt ausgesuchter Geschmackserlebnisse ein. Im Fokus stehen Restaurants und Spitzenköche der dänischen Hauptstadt, die mit nicht weniger als 13 Michelin-Sternen glänzen.

Viele Kopenhagener Restaurants und Produzenten präsentieren im Rahmen von Copenhagen Cooking ihre Künste und Spezialitäten und demonstrieren, was Neue Nordische Küche und traditionelle Gerichte zu bieten haben.

Unter anderem in Form besonderer Gerichte, mit Kochkursen, Vorträgen, Workshops und anderen Veranstaltungen. (eb)

www.copenhagencooking.com

Topics
Schlagworte
Reise (2100)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »