Ärzte Zeitung, 22.06.2012

Polen

Warschaus Altstadt wird zur Jazzbühne

NEU-ISENBURG (eb). Die letzten Fußballfans haben noch nicht einmal die polnische Hauptstadt Warschau verlassen, da verwandelt sich der altstädtische Marktplatz bereits in die größte Jazzbühne der Stadt.

Zwischen dem 30. Juni und dem 25. August 2012 finden beim Festival Jazz na Starówce jeden Samstag um 19 Uhr Konzerte unter freiem Himmel statt.

Von traditionell bis modern ist für die Fans alles dabei, zu den Mitwirkenden zählen bekannte polnische Jazzmusiker, aber auch Stars aus dem Ausland.

Mit dabei ist in diesem Jahr unter anderem der deutsche Jazz-Pianist Michael Wollny. Den Abschluss bildet der US-amerikanische Saxofonist und Flötist Ernie Watts mit seinem Quartett.

www.jazznastarowce.pl

Topics
Schlagworte
Reise (2123)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »