Ärzte Zeitung, 22.06.2012

Reise international

Wie Sie verrückte Reiseziele finden

NEU-ISENBURG (jvb). Wer seinen Urlaub mit ungewöhnlichen Aktivitäten aufpeppen will, der wird bei der Suchmaschine für Reisen "Checkfelix" fündig.

So können Urlauber in Nicaragua mit einem Holzbrett und bis zu 89 Stundenkilometern über die Vulkanasche des Cerro negro (schwarzer Berg) ins Tal rutschen.

Für einen großen Adrenalinstoß sorgt auch der Berg Huashan im Nordwesten Chinas. Der Weg zum Gipfel in 2900 Metern Höhe führt über schmale Holzbretter direkt am Fels entlang. Als einzige Sicherung für Abenteurer dienen rostige Eisenketten.

Entspannender, aber nicht weniger aufregend ist ein Bad in den Victoria-Fällen zwischen Simbabwe und Sambia. Bis auf wenige Zentimeter kann man an die Klippe heranschwimmen.

www.checkfelix.com

Topics
Schlagworte
Reise (2163)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »