Ärzte Zeitung, 20.10.2012

Mississippi

Mit dem Kanu auf dem Vater aller Ströme

Unterwegs auf dem Mississippi: Eine Kanufahrt macht es möglich.

Mit dem Kanu auf dem Vater aller Ströme

Kanutour auf dem Mississippi - ein echter Renner.

© www.memphis-mississippi.de

Ein gefährlicher, unberechenbarer Strom, der ganze Ortschaften wegreißt, der Menschen in Angst und Schrecken versetzt und ihre Existenz zunichte macht: so kennt man ihn, den Mississippi. Wenn das Hochwasser steigt, dann geraten Menschen in Panik, fürchten um Leib und Leben.

Dass der "Old man river" auch völlig andere Facetten hat, diese Erfahrung können Urlauber bei einer ungewöhnlichen Tour machen. Alles klar zur Kanufahrt! Westlich von Clarksdale im US-Bundesstaat Mississippi werden die Kanus ins Wasser gelassen.

Der Vater aller Ströme kann durchaus friedlich und beschaulich wirken. Erfahrene Guides haben alles im Griff. Zwischendurch gibt's ein leckeres Picknick auf einer Sandbank, die schon im Bundesstaat Arkansas liegt. Wer sich erfrischen will, springt eben mal vom Strand aus ins Wasser.

Kaum zu glauben? Einfach ausprobieren! (fuh)

www.island63.com

www.memphis-mississippi.de

Topics
Schlagworte
Reise (2164)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »