Ärzte Zeitung, 28.09.2005

"Aedes caspius" - Mückenplage in der Camargue

ARLES (dpa). Kein Sport und keine Schulpausen im Freien: Eine Mückenplage macht derzeit das Leben in der Camargue in Südfrankreich zur Plage.

"Der Alltag der Familien kommt völlig durcheinander, und die Tourismusunternehmen haben große Schwierigkeiten", erklärt der Bürgermeister von Arles, Hervé Schiavetti.

Er appellierte an den Staat, Geld zur Bekämpfung der regelmäßig auftretenden Mückenplage bereitzustellen. Der Tourismus und der Immobilienmarkt der Camargue leiden unter der starken Verbreitung der tagaktiven Steckmücke "Aedes caspius" im feuchten Gebiet des Rhône-Deltas.

Auch 40 Prozent der Einwohner fühlen sich von den Mücken stark belästigt. Der Wechsel von Regen und Dürreperioden hat in diesem Herbst das Phänomen verstärkt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »